Mobile Bedrohungen

Boom mobiler Cyberattacken

Cyberkriminelle sind fiese Geschäftsleute. Sie wollen möglichst viele Opfer ansprechen und dabei möglichst großen Gewinn machen. Entsprechend passen sie sich auch unseren Online-Gewohnheiten an.

Mobile Bedrohungen

Laut Statista-Prognose soll sich die Anzahl der Smartphone-Nutzer in Deutschland im Jahr 2022 auf rund 65 Millionen belaufen. Mobile Geräte werden bereits heute nicht ausschließlich zum Telefonieren und Surfen, sondern vermehrt für sensible Transaktionen verwendet. So meldet etwa der Branchenverband Bitkom, dass die Deutschen zunehmend vom stationären Online Banking auf Mobile-Banking umsteigen. Smartphone und Tablet entwickeln sich immer mehr zum Mittelpunkt des digitalen Lebens

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s