Surface: Jailbreak für Windows RT erlaubt Desktop-Apps [Update]

Es war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit! Microsoft hat unter Windows RT die Nutzung unsignierter Desktop-Programme nicht vorgesehen. Unter dem Pseudonym Clrokr hat ein anonymer Hacker eine Anleitung zum Jailbreaken von Windows RT Tablets veröffentlicht. In seinem Blog erklärt er, wie durch eine Änderung im Kernel von Windows RT die Beschränkungen umzugehen sind, um für ARM-Prozessoren geschriebenen Anwendungen auf dem Desktop des Sufraces auszuführen sind.

Surface RT

Somit können zum Beispiel Desktop-Programme genutzt werden, die normalerweise nicht unter Windows RT eingesetzt werden dürfen. Allerdings muss der Hack (ein Parameter im Arbeitsspeicher) nach jedem Neustart des Systems erneut ausgeführt werden. Eine permanente Sache ist das allerdings nicht. Mehr dazu verrät Clrokr in seinem Blogpost.

[Update vom 10.01.2013] Ein weiterer Programmierbastler mit dem Pseudonym Netham45 aus dem XDA Developers Forum hat ein „RT Jailbreak Toolzum Download bereit gestellt. Mit diesem Tool kann zum Beispiel PuTTy, TightVNC, 7-Zip, Notepad++, SciTE oder der x86-Emulator BOCHS unter Windows RT ausgeführt werden. Alle diese Programme sind hier zu finden. Man darf gespannt sein, was den RT-Hackern noch so alles einfällt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s